+++ Jetzt wird es süß. Testen Sie unsere Pfefferbonbons. Exklusiv hergestellt von der Heidelberger Bonbon Manufaktur unter Verwendung unseres Dajak®-Pfeffers +++ Das besondere Geschenk: 2 Designer-Gewürzdosen Dajak®-Pfeffer in grüner Geschenkverpackung +++ Probieren Sie auch unseren geräucherten weißen Dajak®-Pfeffer +++ Als ein besonderes Geschenk bieten wir jetzt auch Pfeffer-Patenschaften an. +++ Abholung Ihrer Bestellungen direkt in Bad Liebenstein ist nach Absprache möglich. Bitte wählen Sie dazu im Shop 'Abholung' als Versandoption aus. +++ Ab 30,00 € Bestellwert ist der Versand frei (ausser evtl. Inselzuschlag). +++

3 Designer-Gewürzdosen Dajak-Pfeffer / S+W+W geräuchert, ganz, je 70g in goldener Geschenkverpackung

Artikel-Nr.: 70251

Auf Lager

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Preisvergünstigungen

Beschreibung:

Schwarzer Dajak-Pfeffer ist getrockneter grüner Pfeffer. Dank eines pfeffereigenen Enzyms fermentiert die grüne Schale und wird schwarz.
Weißer Dajak-Pfeffer wird aus den grünen Pfefferbeeren gewonnen. Die vollreifen grünen Pfefferkörner werden in Säcke gefüllt und ca. 3 Wochen in fließendem Wasser eingeweicht. Durch diesen Prozess quillt die Schale auf und wird anschließend entfernt. Übrig bleibt am Ende der weiße Kern, der etwas kleiner ist als das schwarze Pfefferkorn.

Diese Kerne werden in unserer geräucherten Variante nochmals veredelt, indem sie 5 Tage lang in einem speziellen Fleisch & Wurst-Räucherofen verbleiben.
Dadurch verdunkelt sich natürlich auch die cremeweiße Farbe dieses Pfeffers.

 

Geschmack

Schwarzer Dajak-Pfeffer ist fruchtig, aromatisch und angenehm scharf. Sein Aroma bestimmt der Gehalt an ätherischem Öl. Das Alkaloid Piperin ist für die Schärfe des Pfeffers verantwortlich.
Weißer Pfeffer ist im Geschmack milder, was auf den niedrigeren Gehalt des Alkaloides Piperin zurückzuführen ist.
Weißer geräucherter Dajak-Pfeffer besticht durch ein unverwechselbares Raucharoma gepaart mit einer milden Schärfe. Hinzu kommt eine feine Note des Wurstduftes, der dem Ganzen den letzten Schliff gibt.

 

Verwendung

Die Verwendung Schwarzen Dajak-Pfeffers ist praktisch uneingeschränkt. Ob Salzig, Süss, Bitter oder Sauer, unser Pfeffer macht jedes Gericht zu etwas Besonderem.
Zu empfehlen ist er vor allem zu gebratenem und gegrilltem Fleisch sowie dunklen So
ßen und Suppen.
Weißer Dajak-Pfeffer wird vor allem in hellen Soßen sowie für Fisch- und Geflügel- Gerichte verwendet. Mit den gleichmäßigen weißen Perlen werden auch gerne Pfeffermühlen bestückt.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Geschenke, Weißer Dajak Pfeffer, Schwarzer Dajak Pfeffer, Aktionsprodukte